Hof, 08.04.2017

Jährliche Atemschutz Übung

Nach der Samstags Ausbildung hatten die Atemschutzgeräteträger noch die Möglichkeit auf dem Gelände der Unterkunft zu üben.

Jeder Atemschutzgeräteträger muss einmal im Jahr eine theoretische Unterweisung bekommen und eine Einsatzübung absolvieren.

Zu den hier gestellten Aufgaben gehörten neben der Vermisstensuche und der Rettung der verletzten Person auch das durchqueren eines Kanalschachtes unter Atemschutz.


© THW OV-Hof




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: